Sales Day 2018.

Besser beraten und verkaufen in der Medienproduktion.​​

Worum es geht
Beraten und Verkaufen in der Medienproduktion ist anspruchsvoll. Einerseits, weil sich die Herstellungstechnik rasant weiterentwickelt, Kunden immer mehr selber mitbringen, erwarten und voraussetzen und andererseits, weil die Ansprüche und Erwartungen der Kunden auch intern an Vorgesetzte und Kollegen "verkauft" werden müssen. Deshalb sollten Mitarbeitende mit Kundenkontakt ihr Beratungs- und Verkaufshandwerk ständig verbessern. Das betrifft alle im Unternehmen, sowohl Geschäftsleiter, Kader, Aussen-, Innendienstler, Projektleiter wie auch Mitarbeitende aus der Medienvorstufe oder am Empfang.

Deshalb organisieren wir den ersten Sales Day für Medienproduzenten. Wir sind drei Enthusiasten (Simon Niederhauser, Haeme Ulrich und Andreas Käppeli), die überzeugt sind, dass das Beratungs- und Verkaufshandwerk, die Kommunikation und der Umgang mit Menschen auch im digitalen Zeitalter eine zentral wichtige und wertvolle Tätigkeit ist. Für den Betrieb, für die eigene Arbeit und letztlich für uns selber. Und wir zeigen, dass Beraten und Verkaufen respektvoll und mit Freude besser geht, als mit Aufsässigkeit. 

Wer teilnimmt
Eingeladen sind Mitarbeitende aus Betrieben der Medienkreation und -produktion mit Kundenkontakt. Egal, ob man am Empfang, in der Kreation, Medienvorstufe, im Innen- oder Aussendienst, als Projektleiter arbeitet oder ein Unternehmen leitet.

Sales Day am 8. November 2018
Der Sales Day 2018 findet am Donnerstag, den 8. November 2018 in Baden, in der Villa Boveri.
  • Bitte anmelden bis spätestens am 15. Oktober 2018. Anmeldeformular siehe unten.

*Programm Sales Day
12.30 Check-in
12.45 Begrüssung der Teilnehmer
13.00 Start Gruppen-Workshop-Parcour
- Simon Niederhauser, Beraten mit Herz -- Verkaufen mit Freude
- Haeme Ulrich, Nicht für, sondern mit dem Kunden. Agil denken und handeln mit Design Thinking
- Kurz-Präsentation Ergebnisse Gruppenarbeit im Plenum
15.30 Kaffeepause und Networking
16.00 Start Erfahrungsfenster im Plenum
- Andreas Käppeli, Besser beraten und verkaufen mit der Verkaufs-Kybernetik
17.00 Q & A: Die drei Enthousiasten Simon, Haeme und Andreas beantworten Fragen
17.30 Wrap-up und Ausblick Sales Day 2019
17.45 Ende Sales Day
*Programmanpassungen vorbehalten, nach Bedürfnissen der Teilnehmer

Sales Day -- besser beraten und verkaufen
Besser beraten und verkaufen heisst, mit ganz unterschiedlichen Menschen und Kunden professionell umgehen zu können. Mit Simon Niederhausers Umschaltmethhode von Kopf auf Herz lernen die Teilnehmer eine Methode kennen, die sofort eine kundenfreundliche Kommunikation erlaubt. Besser beraten und verkaufen betrifft auch den Dienst am Kunden. Mit Haeme Ulrich praktizieren die Teilnehmer agiles Denken und Handeln mit der Methode des Design Thinkings. Im dritten Teil des Sales Day erfahren die Teilnehmer mit Andreas Käppeli, wie man mit der Verkaufs-Kybernetik besser beraten und verkaufen kann. Fazit: Der Sales Day vermittelt in einer inspirierenden Umgebung kreative Methoden, Impulse und Vorschläge für das tägliche Beratungs- und Verkaufshandwerk und den Umgang mit Kunden, die die Teilnehmenden schon am nächsten Tag im Betrieb anwenden können.

Investition und Konditionen
Der Teilnehmer investiert CHF 425.--, inkl. MwSt. Gruppen ab drei Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen zahlen pro Teilnehmer CHF 395.--, inkl. MwSt. Inbegriffen ist die Teilnahme am Sales Day, Unterrichtsmaterial, Getränke und Pausenverpflegung. Die Teilnahmegebühr ist im Voraus zahlbar und wird bei einer Absage oder No Show nicht zurückerstattet. Ein Stellvertreter kann teilnehmen. Bei weniger als acht Teilnehmern kann das Seminar kurzfristig abgesagt werden. In diesem Fall werden bereits bezahlte Teilnahmegebühren zurückerstattet.

Anmeldung Sales Day

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Sales Day

Reload
Drei Enthousiasten begleiten durchs Seminar.
image-8998058-DSC_1917.w640.jpg
Andreas Käppeli, ehemaliger Verkäufer und Marketingleiter in der Tamedia, hat als Branchenfachmann nationale und internationale Kunden in New York City und London betreut. Seit zwanzig Jahren begleitet er Unternehmen der Medienproduktion rund um Marketing und Verkauf und ist bekannt als Herausgeber und Autor des Beratungsletters Pepper & der Marketing Power Box 50 Wege zu neuen Kunden.
image-8998085-Unknown.w640.png
Simon Niederhauser ist als ehemaliger Marketingleiter beim Kaufhaus Loeb seit zwanzig Jahren als Verkaufstrainer im In- und Ausland (DEU, AUT, ITA) und im Nahen Osten unterwegs. Er trainiert Aussen- und Innendienstler aus vielen Branchen (Lebensmittel, Versicherung, Gastronomie, Büromaterial, Heilmittel, Kosmetik und Sporttextilien). Simon Niederhauser ist Herausgeber und Autor des Booklets Beraten mit Herz, verkaufen mit Freude.​ Ein Interview mit Simon Niederhauser lesen Sie hier.
image-9000131-portrait.w640.jpg
Haeme Ulrich ist ein erfahrener und äusserst vielseitiger Kursleiter sowie Publishing-, Web- und IT-Berater. Haeme trägt einen grossen Rucksack an Branchenerfahrung und ist bekannt als Herausgeber und Autor des Blogs Haemes Senf.